Entdecken Sie Ihre Lieblingsstars ohne Make-up. Du wirst begeistert sein!

Karine Lemarchand

Karine Lemarchand hat nach verschiedenen Programmen in ihrem Leben vor allem M6 als Moderatorin von Amour est dans le Pré endlich einen Platz eingeräumt. Was Karine Lemarchand weniger bekannt ist, ist ihre Schauspielkarriere. Sie hat einige Auftritte in der Filmwelt gemacht, vor allem in der Baron Noir-Serie im Jahr 2020. Während sie dafür bekannt ist, Menschen zu helfen, Liebe zu finden, war ihr Privatleben mit ihrem ehemaligen Ehemann Lilian Thuram hektisch und gewalttätig. Heute ist Karine jedoch eine strahlende und natürliche Frau. Wenn sie noch nie ein großer Make-up-Junkie war, hat das einen Grund; sie braucht es gar nicht!

Advertisements
Advertisements

Karine Le Marchand hatte sich vor einiger Zeit in ihrer Instagram-Story geärgert, weil ein Promi-Magazin sie als Paar mit Cyril Lignac ankündigte und die Story zusätzlich auf der Titelseite gepostet wurde. Sie hasst es, wenn Leute über ihr Privatleben reden und es laut und deutlich sagen.

„Glücklich leben, versteckt leben“ ist ein Sprichwort, zu dem sich die Moderatorin zwingt. Dies ist auch der Grund, warum sich die Ex-Gefährtin von Lilian Thuram entschieden hatte, auf bestimmte Fernsehgeräte wie „Touche pas à mon poste“ auf C8 nicht zu gehen. „Ich hatte zwei Jahre lang keinen Fuß dorthin gesetzt. Cyril (Hanouna, Anm. d. Red.), ich habe eine besondere Zuneigung zu ihm, weil ich ihn seit 20 Jahren kenne, aber jetzt nehmen sie eine Leute auf, die nicht richtig ist. Niemand rührt mein Privatleben an!“,

Advertisements
Advertisements