Entdecken Sie Ihre Lieblingsstars ohne Make-up. Du wirst begeistert sein!

Charlotte Gainsbourg

Wenn Sie die Tochter von Serge Gainsbourg und der Schauspielerin Jane Birkin sind, steht Ihnen eine glänzende Zukunft bevor. Dies war bei Charlotte Gainsbourg der Fall. Sowohl Schauspielerin als auch Sängerin hat Charlotte mehr als eine Saite im Gepäck. Angeregt von ihrer Mutter begann sie ihre Karriere sehr früh im Alter von 13 Jahren, gefolgt von Dutzenden weiterer Filmen sowie einer beeindruckenden Musikkarriere. Charlotte ist nicht nur vielseitig, sondern wie ihre Mutter auch von Natur aus eine schöne Frau.

Advertisements
Advertisements

Sie sprach mit The Cut über Frauen, die gegen Make-up sind: „Warum nicht? Alles, was Frauen etabliert und sie stärkt, ist gut. Make-up, so großartig. Das ist eine schöne Aussage. Ich nehme an, ich möchte mich gut fühlen. Ich nicht Ich möchte mich für jemand anderen schminken, ich tue es für mich selbst. Ich meine also nicht, dass Sie einen Mann oder eine Frau nicht verführen wollen, aber es ist die Freiheit, es am Anfang für sich selbst zu tun.

„Es stimmt auch, dass wir mit der Modebranche ein wenig verzerrt sind. Airbrush, Photoshop, das hat uns daran gehindert, die Realität so zu betrachten, wie sie ist. Make-up hat es schon immer gegeben und ist es. ist eine gute Sache. Aber die Idee von Alle Zeichen des Lebens oder des Alterns zu löschen ist schrecklich, besonders für junge Mädchen, die heranwachsen. Für meine 14-jährige Tochter ist sie mit all diesen Bildern mit Instagram genau da, sie ist auf Snapchat. Das hätte ich nicht gerne getan um diese Zeit aufgewachsen.“

Advertisements
Advertisements