Entdecken Sie Ihre Lieblingsstars ohne Make-up. Du wirst begeistert sein!

Leila Bekhti

Sie ist einfach eine der schönsten Schauspielerinnen ihrer Generation! 2011 erhielt sie den César für die beste weibliche Hoffnung für ihre Rolle in Alles was glänzt . Leila Bekhti, 37, sieht auf den roten Teppichen oder in ihrem Leben im Allgemeinen ohne Make-up absolut umwerfend aus. Absolut nicht der Diva-Typ, der 2011 einen César für die beste weibliche Hoffnung gewann, stimmt auch oft zu, natürlich zu spielen. Außerdem macht sie mit ihrer Freundin Geraldine Nakache gerne kleine humorvolle Videos, in denen keines davon erfunden ist. Und ehrlich gesagt, wenn wir dieses Foto sehen, braucht Leila es nicht!

Advertisements
Advertisements

Um so frisch und natürlich wie möglich zu bleiben, hat sie Sport in ihren Alltag aufgenommen: „Ich habe Sport für die Vorbereitung eines Films angefangen. Seitdem kann ich nicht mehr darauf verzichten. Ich habe eine tolle Trainerin, Danielle, die kommt viermal in der Woche zu mir nach Hause. Ich muskuliere die Bauchmuskeln, ich laufe, ich mache viel Springseil. Ich arbeite meinen Atem. Es hat mir Strenge gegeben und mir meinen Körper bewusst gemacht.  » Außerdem konsumiert sie wenig Zucker: „Täglich reinige ich mein Gesicht mit in Créaline H2O getränkter Watte von Bioderma. Dann die Lait-Crème Embryolisse. Für mich ist die starke Botschaft, nicht wie eine Muse aussehen zu wollen. Ich denke, die wahre Botschaft von L’Oréal ist: Sei du selbst, denn du bist es wert. Das ist die wahre Schönheit von Frauen. Und Männern auch.  »

Advertisements
Advertisements