Tipps zum Entfernen von Rost von Metall

Wenn wir von Metall sprechen, meinen wir immer Rost. Wir können die Entstehung von Rost nicht immer verhindern: an unseren Arbeitsgeräten, an unseren Fahrrädern usw. Es ist jedoch durchaus möglich, es zu entfernen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Rost auf Metall loszuwerden.

Advertisements
Advertisements

Salz und Zitrone

Zitrone ist eine wirksame Lösung zur Bekämpfung der Oxidation. Mit Salz wird es noch aktiver. Nehmen Sie dazu einen Behälter und drücken Sie die Zitrone aus, um Saft zu machen. Dann zwei bis drei Esslöffel Salz in den Saft geben. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie einen Schwamm und tauchen Sie ihn in die Zitronensalzlösung. Reiben Sie dann das verrostete Metall mit diesem Schwamm ab und lassen Sie ihn etwa dreißig Minuten einwirken. Zum Schluss alles abspülen und an der Luft trocknen lassen.

Weißer Essig und Salz

Neben Zitrone ist Weißer Essig auch für seine Wirksamkeit gegen Rost bekannt. Um den Rost zu entfernen, gießen Sie eine gute Menge Weißweinessig in einen Behälter und fügen Sie Salz in einer Menge hinzu, die der von Weißweinessig entspricht. Es sollte eine sprudelnde Reaktion auftreten. Nehmen Sie einen Schwamm und tränken Sie ihn in der vorbereiteten Lösung. Reiben Sie den Rost kräftig ein, dann mit dem Schwamm. Ausspülen, dann trocknen lassen.

Natriumbicarbonat

Backpulver ist auch eine großartige Alternative zum Entfernen von Rost von Metall. Damit das Natron seine volle Wirkung entfalten kann, müssen Sie sicherstellen, dass es eine Paste bildet. Dazu können Sie Wasser hinzufügen oder weißen Essig hinzufügen. Wenn Sie sich für weißen Essig entscheiden, erhalten Sie eine ziemlich sprudelnde Mischung. Verwenden Sie daher einen Pinsel, um die Paste auf dem betreffenden Metall zu verteilen. Lassen Sie es dann etwa fünfzehn Minuten einwirken, bevor Sie es ausspülen und trocknen.

Zwiebel und Kartoffel

Sie werden vielleicht überrascht sein, aber Zwiebel und Kartoffel sind wirksame Lösungen für Oma, um die Oxidation zu kontrollieren. Nehmen Sie eine Zwiebel oder Kartoffel und halbieren Sie sie. Reiben Sie dann den verrosteten Teil des Metalls mit dieser Zwiebelscheibe oder geschnittenen Kartoffel ein. Anschließend mit klarem Wasser abspülen und an der Luft trocknen lassen. Sie werden vom Ergebnis überrascht sein!

Hier sind also vier effektive Lösungen, um Rost auf Metall zu entfernen. Sobald der Rost vollständig entfernt ist, müssen Sie natürlich vorsichtig sein, um zu verhindern, dass er erneut auftritt. Dazu können Sie Lack, Rostschutzfarbe oder ein Korrosionsschutzprodukt verwenden.

Advertisements
Advertisements