10 ungenießbare Produkte, die im Kühlschrank bleiben!

Obwohl unsere Vorfahren keine Kühlschränke benutzten und alles in der Speisekammer aufbewahrten, wäre es heute schwierig, auf einen Kühlschrank zu verzichten! Wir verwenden es jeden Tag, um unser Essen und viele andere Dinge zu bewahren. Und während die meisten Menschen nur essbare Produkte in ihrem Kühlschrank aufbewahren, gibt es einige Tipps, wie Sie Ihre ungenießbaren Produkte verbessern können, indem Sie sie in Ihrem Kühlschrank aufbewahren. Hier ist eine Liste von 10 ungenießbaren Produkten, die Sie länger oder kürzer im Kühlschrank aufbewahren können!

1. Feuchtigkeitscreme für dunkle Ringe

Advertisements
Advertisements

Advertisements

Dieses Produkt wird verwendet, um die Haut um die Augen zu befeuchten, aber wenn es kühl ist, wird es auch helfen, jene hässlichen Taschen zu bekämpfen, die unter deinen Augen erscheinen, wenn du müde bist. Also leg deine Sahne in den Kühlschrank und nimm sie raus, um täglich kleine Massagen unter den Augen zu machen. Dein Blick wird dir danken, danke!

2. Der Kajalstift für die Augen

Es ist oft im Boden einer Handtasche oder begraben in der Make-up-Tasche und es ist oft eine Enttäuschung, es weich und unmöglich zu Carve zu finden. Die Lösung besteht darin, es im Kühlschrank zu lagern, damit die Mine fester und somit leichter zu schneiden ist. Der Stift wird nicht mehr krümeln und Sie werden viel weniger Produkt verlieren!

3. Halten Sie Ihre Politur länger

Viele Leute raten, den Lack im Kühlschrank zu behalten. Ihre Lebensdauer würde dank dieser kleinen Spitze verlängert werden. Dies würde auch verhindern, dass sich die Tönungen trennen, wo der Lack nicht seine Farbe verliert. Also, wenn Ihre Lieblings-Polituren anlaufen und sie ihren Glanz verloren haben, zögern Sie nicht und lagern Sie sie im Kühlschrank.

4. Wie man ihre Strumpfhosen nicht abspinnt

Die meisten Strumpfhosen haben kein langes Leben. Wir tragen sie, eins, zweimal, und dann neigen wir dazu, sie zu drehen. Manchmal haben wir einfach Zeit, sie anzuziehen, sie drehen sich bereits und wir haben Löcher in ihren Strumpfhosen. Also legen Sie sie in den Kühlschrank, so dass die Fasern straffen und fester werden. Sie haben mehr Chancen, Ihre Strumpfhose nicht zu brechen.

5. Die Hosen in Jeans

Ja, Sie können Ihre Jeans auch in den Kühlschrank und noch besser in den Gefrierschrank legen! Dies entfernt alle Bakterien, die auf der Jeans und Gerüche imprägniert sein können. All dies, ohne dass die Jeans gewaschen werden muss, was einen guten Schub ohne Waschmaschine und ohne Risiko gibt, dass es schrumpft oder seine Farbe verliert!

6. Alles, was einen Wachsfleck hat

Beim Umgang mit Wachs muss man vorsichtig sein. Eine falsche Bewegung und das Wachs breitet sich überall aus, sogar auf Ihrer Kleidung. Also reiben Sie den Wachsjob nicht, sobald das Problem auftritt, oder Sie riskieren, es überall noch mehr zu verteilen! Zieh das Kleidungsstück, das du trägst, aus und lege es in den Kühlschrank, damit das Wachs fest wird. Es wird viel einfacher entfernt werden!

7. Alles, auf dem Kaugummi klebt

Wir müssen dir gesagt haben, du sollst deinen Kaugummi nicht mit offenem Mund kauen, und jetzt ist dein Kaugummi auf deiner Kleidung gelandet. Derselbe Ratschlag wie für Wachs: Machen Sie nicht den Fehler, den Job sofort zu reiben. Legen Sie Ihre Kleidung in den Kühlschrank und der Kaugummi härtet aus. Es wird dann sehr einfach sein, es loszuwerden.

8. Um einen weichen Umschlag zu öffnen

Sie haben Ihren Brief geschrieben, die klebrigen Ränder geschlossen und Ihr Umschlag ist fertig zum Versand und Sie merken, dass Sie vergessen haben, ein Papier hinzuzufügen … Um es wieder zu verwenden, ohne es zu beschädigen, legen Sie -die Gefriermaschine für ein paar Stunden und der Kleber wird nicht mehr auf dem Umschlag halten. Sie können es mühelos öffnen und dann erneut verwenden.

9. Halten Sie Ihre Blumensträuße von Schnittblumen

Wenn Sie zum Floristen gehen, ist die Temperatur im Laden oft kühl. Und wenn es im Sommer gut ist, ist es im Winter viel kälter. Durch die Kälte können die Blüten ihren Stoffwechsel verlangsamen, wodurch sie länger haltbar sind. Deshalb kannst du sie in der Nacht in den Kühlschrank stellen und am frühen Morgen rauskommen, um sie länger zu genießen!

10. Kissenbezüge

Genau wie Kleidung, müssen Kissenbezüge oft gewaschen werden. Einige Spezialisten empfehlen sogar, sie jeden zweiten Tag zu waschen! Hey, nachts sabbern wir, wir husten, wir schnarchen auf unseren Kissen und wir müssen noch über die Hygiene in unseren Zimmern nachdenken. Deshalb wird eine Tour im Kühlschrank die Bakterien entfernen, ohne Wäsche zu waschen!

Advertisements