3 hausgemachte und natürliche Babypflege

Heutzutage gibt es mehr und mehr Babyprodukte, und selbst wenn die meisten für die Haut von Kleinkindern angepasst sind, unterstützen einige sie nicht, selbst wenn sie Bio-Produkte sind. Manchmal macht es Lust, hausgemachte Rezepte zu kochen, von denen wir wissen, dass sie für unsere Babys am süßesten sind. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Ihre Babys zerbrechlich sind und dass Sie immer Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten, wenn Sie ein Produkt zu Hause herstellen. Vergessen Sie also nicht, sich vor jeder Pflege die Hände zu waschen, testen Sie sie, bevor Sie sie auf Ihre Kinder auftragen und halten Sie sie kühl! Nun, da Sie gut informiert sind, beginnen Sie mit der Vorbereitung dieser 3 Behandlungen.

Zur Behandlung kleiner Wunden

Advertisements
Advertisements

Advertisements

Wenn Ihr Baby Anzeichen von Ekzemen, Rötungen, Reizungen oder kleinen Pickeln zeigt, ist es normal, sich einem reparierenden Balsam zuzuwenden. Diese hausgemachte Pflege entfernt die Hautstellen Ihres Kindes. Mischen Sie 2 Esslöffel Sheabutter mit einem Teelöffel Honig und 2 Esslöffel Jojobaöl. Sie können auch einen 1/2 Teelöffel Weizenkeimöl hinzufügen. Legen Sie alles in eine Schüssel oder Rührschüssel und mischen Sie, bis Sie eine cremige Textur bekommen. Wenden Sie diese Pflege auf die entzündeten Bereiche der Haut des Babys an.

Hilfe beim Einschlafen natürlich:

Es ist üblich, Babys vor dem Zubettgehen weinen zu sehen. Wir wissen nicht immer warum, aber Babys finden es schwierig, schnell einen ruhigen Schlaf zu finden und deshalb hilft Ihnen dieser selbstgemachte, entspannende Nebel, besser zu schlafen, indem Sie einen besseren Schlaf bekommen. Nehmen Sie eine 200 ml Sprühflasche und füllen Sie sie mit frischem Wasser. Fügen Sie 2 Teelöffel Kamillenblütenwasser hinzu, die Sie in Bio-Läden oder der Bioabteilung Ihres Supermarktes finden und schließen Sie die Sprühflasche. Schicke zwei bis drei Sprays vor dem Zubettgehen in das Kinderzimmer und Baby wird ruhig sein und leicht schlafen können.

Wie man Rötung beruhigt?

Alle Babys werden einmal Rötung haben. Lass sie ihre Zähne machen, wo auch immer sie ein bisschen zu heiß sind. Sie müssen wissen, was die Rötung ist und um sie zu beruhigen, wird diese kleine natürliche Sorge das beste für Baby tun. Um eine 75 ml Flasche Produkt vorzubereiten, mischen Sie 50 ml ölige Ringelblume, 20 ml Orangenblütenwasser und einen Teelöffel Bienenwachs in einen Behälter. Vergessen Sie nicht, das Wachs vorher in einem Wasserbad zu schmelzen und das Orangenblütenwasser zu erhitzen. Alle Flüssigkeiten verquirlen und mischen, bis eine homogene Mischung entsteht. Im Kühlschrank abkühlen und bei Bedarf auf Baby anwenden. Die Mischung kann bis zu einem Monat kühl gehalten werden.

Advertisements