Dieser Mann sparte 45 Jahre lang 1-Cent-Münzen, bevor er sie einlöste – Die Menge ist unglaublich

Eine ähnliche Geschichte in China …

Tatsächlich ist Otha Anders nicht der Einzige, der es genießt, Münzen überproportional anzuhäufen. Im Jahr 2015 veröffentlichte die BBC einen Bericht über die erstaunliche Art und Weise, wie ein gewisser Herr Gan in Shenyang, einer Stadt im Nordosten Chinas, sich ein neues Auto kaufte.

Dies ist ein weiteres unglaubliches Beispiel für Sparen, viel erstaunlicher als das von Otah Anders. Und es ist meilenweit von den Vereinigten Staaten entfernt. Tatsächlich hätten wir nicht gedacht, dass so etwas in einem Land wie China möglich ist.

Advertisements
Advertisements

Herr Gan hatte sein ganzes Vermögen mit der Arbeit an einer Tankstelle verdient. Die Banken waren zu weit entfernt, um die Münzen dort einzuzahlen, also hatte er beschlossen, die Münzen zu behalten und später zu entscheiden, was er damit machen wollte.

Ja, Herr Gan hatte am Ende 660.000 Münzen und 20.000 Geldscheine im Wert von je einem Yuan, also etwa 16 Cent! Außerdem wog sein Vorrat an Kleingeld fast 4 Tonnen, eine wirklich erstaunliche Zahl!

Wir müssen zugeben, dass eine solche Leistung Bewunderung hervorruft.

Advertisements
Advertisements