Wie kann man gut essen und in Form bleiben?

Um sich wohl zu fühlen und ein ausgeglichenes Leben zu führen , ist es wichtig, auf sich und seine Gesundheit zu achten. Wenn andere Sport treiben, um ihre Figur zu erhalten, haben andere dagegen weder die Kraft, noch den Mut, noch die Zeit, sich ihr hinzugeben.

Eine andere Möglichkeit, ein gesundes und ausgewogenes Leben zu führen, ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Ja, aber wie macht man das? Wäre dafür eine strenge Diät notwendig? Nein, es ist durchaus möglich, die Figur durch die Kombination von Genuss und Nahrung zu erhalten.

Advertisements
Advertisements

Erhöhen Sie Ihre Aufnahme von Proteinen und Ballaststoffen.

Um den ganzen Tag in Topform zu bleiben, müssen Sie sich bei den Mahlzeiten nicht einschränken. Tatsächlich können Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme reduzieren und Ihre Protein- und Ballaststoffaufnahme erhöhen. Proteine spielen eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau, der Erneuerung der Knochenmatrix und der Haut.

Ballaststoffe hingegen tragen zum Sättigungsgefühl und zur Aufnahme von Cholesterin und Fett bei. Wenn Sie also mehr Ballaststoffe zu sich nehmen, vermeiden Sie Snacks zwischen den Mahlzeiten und eliminieren gleichzeitig schlechte Fette. Kurz gesagt, Ballaststoffe ermöglichen es Ihnen, in Form zu bleiben, ohne ständig essen zu müssen.

Ändern Sie die Zutaten Ihrer Mahlzeiten

Wenn Sie diesen Lebensstil noch einen Schritt weiterführen möchten, können Sie auch die Zutaten, die Sie in Ihren Mahlzeiten verwenden, ändern. Um eine ausgewogene Ernährung beizubehalten, wählen Sie gesunde Lebensmittel zum Kochen. Wählen Sie vollwertige, stärkehaltige Lebensmittel (Reis, Teig, Brot usw.). Diese können täglich verzehrt werden.

Sie können Ihre aktuellen Öle auch durch Walnussöl oder Leinsamenöl ersetzen, um Ihre Salate zu würzen, und durch Olivenöl, um bestimmte Lebensmittel zu braten, solange Sie sie nicht zu stark erhitzen. .

Bei Milchprodukten gibt es andere gesündere Alternativen zu Kuhmilch wie Schafsmilch oder Ziegenmilch. Sie können sich auch für pflanzliche Milch wie Sojamilch, Kokosmilch oder Hafermilch entscheiden.

Jetzt wissen Sie also, dass es sehr gut möglich ist, die Figur auch ohne Sport zu halten. Sie müssen nur gesunde Lebensmittel mit hohem Protein- und Ballaststoffgehalt priorisieren und sicherstellen, dass Sie beim Kochen Ihrer Mahlzeiten gesunde Zutaten verwenden.

Natürlich müssen Sie zusätzlich zu diesen Praktiken daran denken, Wasser zu trinken (mindestens drei Liter pro Tag) und ein zu sitzendes Leben zu vermeiden (Sie ziehen es vor, zu den öffentlichen Verkehrsmitteln zu gehen, Sie bevorzugen die Treppen zu den Aufzügen usw.). Kurz gesagt, es ist alles eine Frage der Gewohnheiten und mit Willenskraft können Sie es schaffen!

Advertisements
Advertisements